Health United Posten,
Min./Max Zeiten,
Probefahrten
 
Health United Posten


Valentina

Marianne
Vor Aufstieg Septimer
Valentina und Marianne Negrini aus Casaccia stehen Posten am Septimer-Aufstieg. Sie sind hervorragende junge Alpinistinnen und können Ihnen mit Rat und Verpflegung beistehen!
Keine Angst: Beim Aufstieg auf den Septimer handelt es sich um eine Wiese.

 

Fritz
Auf dem Septimer
Fritz Heinz aus dem Hochtal Avers steht Posten auf dem Septimer. Er ist ein ausgezeichneter junger Sportler und wird um 5.00 Uhr über den Stallerberg aufsteigen. Er freut sich, die Health United Biker anzuspornen und evtl. verpflegen zu können.


Nehmen Sie die Hilfe der Posten in Anspruch für Reparaturen oder kleinere Verletzungen etc.
Bitte senden Sie uns Ihr persönliches "Care-Paket" mit dem Vermerk "Vor Aufstieg Septimer" oder "Auf dem Septimer" und wir werden es an die entsprechenden Posten weiterleiten. So können Sie bequem auf Ihre Lieblingsverpflegung, Pulli, Collé etc. zurückgreifen.


Verpflegungs-Posten vom Veranstalter
Der Veranstalter gibt zusätzlich unterwegs Verpflegung ab.


Min./Max. Zeiten
BikeMin. 3 hMax. 5.5 h
RennveloMin. 3 hMax. 5.5 h
Rollstuhl oder SkatesMin. 1 hMax. 3 h
jedoch spätestens
bis 18.00 Uhr
SchwimmenMin. 45 minMax. 3 h
LaufenMin. 2.75 hMax. 6 h

Je schneller der Sportler vor Ihnen ist, desto mehr verlängert sich Ihre Max. Zeit. Bitte konsultieren Sie auch die Time Table. Sollten Sie zu spät ins Ziel kommen, kann der nächste Teilnehmer trotzdem starten. Einzelne Teammitglieder können bei Verletzung ausgewechselt werden.


Probefahrten

Bike
Luca Engel (18) freut sich, wenn Sie sich ihm anschliessen möchten: 27.6.98. Übernachten in der Casa Engel, falls erwünscht.
Mitfahrgelegenheit für Luca bis Vicosoprano: willkommen.
Kontakte: Inés Engel 01 932 30 32.

Rennvelo
Inés Engel 01 932 30 32 für Kontakte.

 

Bericht 1998
Rangliste Stafette
Rangliste Racer
Teilnehmerliste
Fragen / Antworten
Streckenbeschrieb (Auszug aus transswiss.ch)
Time Table (Auszug aus transswiss.ch)
Wo treffen wir uns?
Neu: Tips von Monika Moser
Was passiert nach dem Wettkampf?


Back