Was passiert nach dem Wettkampf?

 
16.30 Uhr
Das Gigathlon Sieger-Team 98 trifft ein.

23.00 Uhr und später
Die vernünftigen Health United Teams treffen ein.

Die Racerinnen und Racer haben mit ihrem T-Shirt freien Eintritt zum Festgelände im VBZ-Tramdepot Zürich-Oerlikon.
Besucher: CHF 20.- Abendkasse VBZ-Tramdepot, Zürich-Oerlikon.
Vorverkauf: EWZ, Beatenplatz 2, 8001 Zürich, Tel. 01/ 319 41 11.

Rückgabe der Teamfahrzeuge:
Die Teamfahrzeuge dienen so lange wie erwünscht als Sachdepot, Umkleidekabine etc.
Alle vollen Stunden kann der Schlüssel des geräumten Fahrzeuges an Ernesto Engel abgegeben werden: Treffpunkt Kreuzung Thurgauer- und Wallisellenstrasse bei der Fussgängerbrücke (10 Min. Verzögerung bei gleichzeitigem Einlauf einer Health United Marathonläuferin oder eines Marathonläufers).

Health United Treffpunkt:
Health United Teammitglieder, Freunde und Familienangehörige können sich - falls sie sich nicht "in die Arme laufen" - alle vollen Stunden an der Kreuzung Thurgauer- und Wallisellenstrasse bei der Fussgängerbrücke treffen (10 Min. Verzögerung bei gleichzeitigem Einlauf einer Health-United Marathonläuferin oder eines Marathonläufers).

Müden Kriegern, die wir im Zielgelände/Festhalle nicht mehr sehen, sagen wir schon jetzt ein herzliches Dankeschön für's Mitmachen!!!

Hilfe und Unterstützung während dem Wettkampf und im Zielgelände: Ernesto Engel 079 356 90 90 und Françoise Jaquet 079 642 91 74.

Wir wünschen viel Glück und viel Spass - passt gut auf Euch auf - bis bald

Inés Engel, Monika Moser und Françoise Jaquet

 

Bericht 1998
Rangliste Stafette
Rangliste Racer
Fragen / Antworten
Teilnehmerliste
Streckenbeschrieb (Auszug aus transswiss.ch)
Time Table (Auszug aus transswiss.ch)
Health United Posten, Min./Max. Zeiten, Probefahrten
Wo treffen wir uns?
Neu: Tips von Monika Moser


Back